Projekte

Organigramm

Plattformen

Plattformen zur Sektorenförderung

Die vier Plattformen zur Sektorenförderung haben den Auftrag, die Westschweiz als Kompetenzzentrum in den Bereichen Life Sciences (BioAlps), Informations- und Kommunikationstechnologien (Alp ICT), Mikro- und Nanotechnologien (Micronarc) und Cleantech (CleantechAlps) zu profilieren.
Diese Plattformen haben zum Ziel, zwischen den Westschweizer Unternehmen, die in den erwähnten Schlüsselsektoren tätig sind, sowie den Organisationen, die in diesem Bereich Dienstleistungen erbringen, Synergien zu schaffen und zwar sowohl auf nationaler als auch internationaler Ebene. Zu diesem Zweck fungieren die Plattformen als Schnittstelle zwischen den Unternehmen, R&D, den Akteuren in Politik und im Finanzbereich, um einen wirtschaftlichen Mehrwert zu schaffen.

Leistungen
  • Organisation von Standaktionen, Wirtschaftsmissionen und Präsenz von Unternehmen an Fachveranstaltungen in der Schweiz und im Ausland
  • Organisation von wirtschaftlichen und wissenschaftlichen Veranstaltungen in der Region
  • Vernetzung der Unternehmen, Institute und weiteren Partnern
  • Bereitstellung einer Datenbank, in der die Unternehmen und Institute der Westschweiz verzeichnet sind.
 

Leistungen

Coaching Leistungen

Platinn ist eine Plattform, die darauf abzielt, bei den Unternehmen die Fähigkeit zur Geschäftsinnovation zu entwickeln, indem diese mobilisiert werden und ihnen der Zugang zur Innovation erleichtert wird. Sie unterstützt innovative Unternehmen zudem bei ihrer Suche nach Finanzmitteln und stellt über die Plattform matchINVEST (ehemals CapitalProximité) den Kontakt zu Investoren her. Diese benutzerfreundliche und ergonomische Plattform dient auch als Vermittler zwischen KMUs.
> Dienstleistungen
  • Netzwerk von Unternehmenscoaches in der gesamten Westschweiz
  • Coaching Organisation: Entwicklung und Optimierung der Organisation, der Ressourcen und der Prozesse
  • Coaching Geschäftsentwicklung: Entwicklung des Geschäftsmodells
  • Coaching Kooperation: Entwicklung und Umsetzung von Kooperationsvorhaben
  • Coaching Finanzierung: Unterstützung bei der Suche nach Finanzmitteln und bei der Definition von Finanzierungsstrategien
Alliance ist ein industrielles Networking-Programm mit dem Zweck, Synergien und R&D-Projekte zwischen den Unternehmen und den Hochschulen und Forschungszentren der Westschweiz zu entwickeln.
> Dienstleistungen
  • Netzwerk an technologischen Beratern, die in den Unternehmen intervenieren, deren Bedürfnisse feststellen und diese in konkrete Projekte übersetzen
  • Suche nach Partnern in den Labors der Hochschulten und Forschungszentren
  • Verbreitung von technologischen Informationen und Organisation von thematischen Fachtagungen

Publikationen

Alliance Nachrichten

Oktober 2017

Alp ICT Nachrichten

Oktober 2017

Schweizerische Eidgenossenschaft : Neuen Regionalpolitik (NRP)

September 2017

Focus platinn

September 2017

Magazine Efficience

Herbst 2017

Etudes thématiques

Juni 2017

Dossier Innovation BILAN

April 2017

Publikationen von BioAlps

November 2016

Micronarc - Micro Nano Mag

Februar 2016